38. Alsheimer Weinwandern 2017

Der Verkehrsverein Alsheim veranstaltet unter Mitwirkung der Alsheimer Winzer und Ortsvereine alljährlich am dritten Sonntag im September den „Alsheimer Weinwandertag“.
am 17. September ist es auch in diesem Jahr wieder soweit. Alsheim lädt das 38. mal zum beliebten Weinwandern ein.

Weinwandern -Rast am Weißmühlbrunnen

Alle die bereits schon einmal unser Gast waren und alle Neugierigen sind zu diesem bestimmt wieder wunderschönen Tag herzlich eingeladen.
Unter dem Motto “Wein, Wind, Wandern” können wieder die Hohlwege mit der einzigartigen Flora und Fauna, die Landschaft rund um Alsheim und die freundliche Gastfreundschaft unserer Winzer und Vereine genossen werden.
Die durch herbstlich gefärbte Weinberge führende Weinwanderung erfreut sich größter Beliebtheit. Die Weinberge zeigen sich in dieser Jahreszeit von ihrer schönsten Seite. Die reifen Trauben und das bunte Herbstlaub schaffen bei schönem Wetter eine Atmosphäre, die diesen Tag unvergessen werden lässt.

Start der Wanderung ist im Wahlheimer Weg, in der Nähe des Bürgerhauses Richtung Ortsausgang Dorn-Dürkheim. Von dort aus führt ein markierter Weg durch die Weinbergslagen Fischerpfad, Sonnenberg, Frühmesse,Römerberg und Goldberg. Die Wanderung dauert etwas 2,5 bis 3 Stunden. Es sind auch kürzere Wege ausgeschildert.

Weinwandern-in-Alsheim-2016-022

Entlang des Wanderweges werden an einer Reihe von eigens eingerichteten Probierständen Alsheimer Weine und herzhafte Winzerkost angeboten. Selbstverständlich sind auch nichtalkoholische Getränke erhältlich.

 

 

Programm für den 17.09.2017 folgt.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch

Verkehrsverein Alsheim e.V.