Initiative Kirchenruine Maria-Magdalena Hangen-Wahlheim e.V

Hangen-Wahlheim ist nur wegen seiner Kirchenruine bemerkenswert. Dies schreibt Ernst Wörner in seinem Buch „Kunstdenkmäler im Großherzogtum Hessen“, erschienen in Darmstadt im Jahr 1887.
Wenn das richtig ist, so stellt sich doch die Frage, weshalb nicht in den letzten 100 Jahren eine Sanierung dieses Bauwerkes erfolgte.
Bereits 1904 gab es eine Empfehlung des damaligen Denkmalpflegers, den fortschreitenden Verfall der Kirchenruine durch ein Dach zu stoppen. Ein weiterer öffentlicher Hinweis 1928 auf den schlechten Zustand der Kirchenruine blieb ebenfalls ohne sichtbares Ergebnis.
….

Sie können den ganzen Artikel zu Geschichte der Kirchenruine und der “Initiative Kirchenruine Maria-Magdalena Hangen-Wahlheim e.V”. im PDF-Format herunterladen.
[Vereinsgeschichte, 98kb]

Wenn Sie mithelfen wollen, die Kirchenruine zu retten, dann werden Sie Mitglied.
[Beitrittserklaerung, 690kb]